Günter Grass ist tot…

…und wenn man über einen Toten nichts Gutes zu sagen hat, heißt es, so solle man besser schweigen. Da allerdings die ersten lobhudelnden Nachruf bereits online gegangen sind sei hier als Kontrapunkt auf das leider lange nicht mehr aktualisierte Blog Junesixon verwiesen, wo in der Vergangenheit viel Kluges zum Autoren und seinem Werk geäußert wurde. Etwa zur Blechtrommel.

Advertisements